Kochen und Lernen im Unterricht

­

­­

Was bedeutet Bildung, Ernährungsbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung?

überkochen ist ein Entwurf zur Förderung der individuellen Handlungsfähigkeit. Wir möchten motivieren sich zu beteiligen, aufzustehen, zu entdecken, Verantwortung zu übernehmen. Gemeinsam arbeiten wir an Lösungen zu den Themen Umwelt, Gesundheit, kulturelle Vielfalt und Gleichberechtigung.

 

­­

Let’s cook!       Cuisinons!       Hadi yemek yapalım!       Cuciniamo!       !بیا آشپزی کنیم       Sa gatim!        Ας μαγειρέψουμε!

 

­­

Unsere Mission ist die aktive Beteiligung am Unterricht, Lernen erleben. Die Kombination aus praktischen Unterrichtswerkzeugen, welche mit dem überkochen-Wagen in das Klassenzimmer kommen und Lerninhalten, schafft vielfältige, kreative Verwendungsmöglichkeiten in der Schule. Das gemeinsame Kochen stärkt die Klassengemeinschaft und bietet Austausch und Verständigung zwischen unterschiedlichen Kulturen. Neben der Förderung von Selbstwirksamkeit werden Lerninhalte aus unterschiedlichen Fächern alltagsnah vermittelt und in Bezug zur Umwelt der Schülerinnen und Schüler gebracht. Kochen spricht alle Sinne an. 


überkochen ist unter den 20 Finalisten:

#DeinWeg Award 2018 – Jetzt abstimmen.


Auszeichnung als Kultur- und Kreativpiloten 2018


überkochen im Unterricht – auch ein Beispiel für kulturelle Inklusion:

 

Kurzer Imagefilm:


Aktuelle Termine und Veranstaltungen